Neue Eindrücke aus dem Nürnberger Tiergarten

September 18, 2011

Im Nürnberger Tiergarten hat sich in den letzten Monaten einiges getan: Die Eröffnung der Delphin-Lagune mitsamt dem neuen Manatihaus. Hier können neben den Seekühen, die teilweise unter den Besuchern hindurch schwimmen, eine Vielzahl an Schmetterlingen hautnah erlebt – und fotografiert werden. Gerade nach der „Regenzeit“ (zu jeder vollen Stunde beregnet eine Sprinkler-Anlage das komplette Haus, also Vorsicht mit dem Equipment! :)) drängen sich unzählige Motive geradezu auf. Wie dieser von „Tautropfen“ umgebene Schmetterling.

Nach 3 1/2 Jahren gehört nun auch der Anblick des Kleinen Pandabären wieder zum Zoobesuch in Nürnberg. Im Frühjahr 2012 soll zu dem Weibchen, das seit dieser Woche das Außengehege erkundet, noch ein Männchen hinzukommen. Doch schon heute erfreut die Begegnung mit dem süßen kleinen Pandabären die Herzen der Besucher.

Advertisements

Reise-Impressionen: Spätsommer in Schweden

September 10, 2011

Der Elch frisst friedlich am Straßenrand. Beim Bergaufstieg stolpern wir über unzählige Lemminge. Oben angekommen erwartet uns der Goldregenpfeifer. Und aus dem dichten Unterholz trabt völlig unverhofft ein Rentier mit mächtigem Geweih hervor…

Das alles ist Schweden. Doch nicht immer präsentieren sich die Bewohner so bereitwillig dem Urlauber oder Fotografen. Zum Glück bietet auch die Landschaft mit ihren unzähligen Flüssen und Seen immer wieder neue Fotomotive, so dass auch das Weitwinkelobjektiv nicht zu kurz kommt.

Heute lade ich Sie ein, zu einem Ausflug nach Schweden: Elche, Bären, Rentiere, Lemminge und einige weitere Tierarten warten auf Sie vor den herrlichen Kulissen des Landes – in der heutigen Galerie.


Buch „Erlebnis Zoofotografie“ im Handel!

September 1, 2011

Druckfrisch, und ab sofort überall im Buchhandel:Mein Buch mit vielen Anregungen und Beispielbildern zur Zoofotografie.

In diesem Buch zur Zoofotografie wende ich mich in erster Linie an Amateur- und Hobbyfotografen, die an der Tierfotografie Freude gefunden haben.

Immer mehr von ihnen beschäftigen sich auch zunehmend mit der Fotografie in Zoos, Tiergärten oder anderen Freigehegen, da sie die Vorteile der dort möglichen Fotomotive und -arbeiten kennen und schätzen gelernt haben.

Um meine langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich nun weiterzugeben, habe ich dieses Buch geschrieben, in der Hoffnung, mit vielen Beispiel- und Umsetzungsbildern dem interessierten Leser neue Anregungen oder Ideen zu schenken. Für bessere Fotos und mehr Spaß an der Fotografie.

Hier geht es zur Autorenwebsite.

Und über amazon gibt es direkte Einblicke ins Buch.

Viel Spaß beim Schmökern in meinem neuen Buch. — Und natürlich bei Ihrem nächsten Tiergartenbesuch!