Flug der Libellen

Juli 29, 2011

Aufgenommen im September 2005, damals mit einer Canon EOS 300D und einem 70-300mm Objektiv von Tamron, zählt diese Aufnahme der Herbst-Mosaikjungfer noch heute zu den gelungensten Flugbildern von Großlibellen in meinem Archiv.

Einmal mehr zeigt diese Geschichte, dass oftmals Beharrlichkeit und Leidenschaft bedeutsamer sind als das teuerste Equipment. Im Laufe der Jahre mag sich die Ausrüstung im Fotorucksack verändern. Beeindruckende Fotos aber bleiben.

Advertisements

Traumlandschaften in Schweden

Juli 22, 2011

Sich spiegelnde Waldlandschaften im klaren Wasser eines Bergsees. Einsame, menschenleere Straßen. Ein romantischer Sonnenuntergang am Rande der Baumgrenze im Gebirge…

Eine Reise durch Schweden hält unzählige traumhafte Landschaftsmotive bereit. Oft wird man vergeblich Zeugnisse der Anwesenheit von Menschen suchen, hier findet der Naturliebhaber wahrlich noch unberührte Natur. Die heutige Galerie lädt ein zu einer Reise ins Land der 1.000 Flüsse und Seen: Entlang der menschenleeren Straßen, vorbei am friedlich dahin plätschernden Fluss, hin zu klaren Gewässern und einsamen Häusern. Viel Spaß!


Unterwegs im Wildpark Bad Mergentheim

Juli 16, 2011

Bären, Luchse, Wölfe und viele, viele mehr – der im gemütlichen Taubertal gelegene Wildpark Bad Mergentheim bietet mit über 70 Tierarten eine Vielzahl interessanter Eindrücke und Fotomotive. „Natürlichkeit und artgerechte Tierhaltung stehen bei uns im Vordergrund“, sagt der Tierpark über sich selbst. Und genau das spürt der Besucher auch sofort: Käfige oder Gitter Fehlanzeige, stattdessen erwecken „unsichtbare“ Begrenzungen wie Gräben o. ä. den Eindruck, „mitten drin“ zu sein.

So können hier bei einem Besuch viele Fotos gestaltet werden, die den Eindruck vermitteln, als seien sie in freier Wildbahn entstanden. Ein Besuch des Wildparks Bad Mergentheim – immer wieder ein Erlebnis der besonderen Art.

Viel Spaß mit den Impressionen der heutigen Galerie!


Blütenzauber

Juli 8, 2011

Auch wenn die Hochsaison der Blumen sicherlich im Frühjahr anzusiedeln ist – viele Wiesen halten gerade jetzt im Juli interessante Formen und Farben bereit. Oftmals lohnt ein genauerer Blick, verbirgt sich nicht selten noch ein interessanter Gast auf der Blüte. Ob Schachbrett oder Blutströpfchen auf der lilafarbenen Distel oder Fingerhut im Wald – der Blütenzauber der Wiesen und Wälder hält spannende Eindrücke bereit.

 

Viel Spaß mit der heutigen Galerie zum Thema: Blütenzauber.


Baby-Bilder!

Juli 2, 2011

Schlendert man dieser Tage durch den Tiergarten Nürnberg, kommt man nicht umhin, all die vielen Jungtiere zu bemerken. Nachwuchs anzutreffen ist unter anderem bei Familie Buntmarder, bei den Elenantilopen, den Bisons oder auch den Murmeltieren, um nur eine kleine Auswahl anzuführen.

Und während der Bildbearbeitung am Abend, fällt der Blick plötzlich noch auf die Wiese nebenan. Wo gemütlich eine Ricke mit ihrem Kitz im herrlichen Abendlicht durch die Felder streift… Viel Spaß mit der heutigen Galerie!